Springe zum Hauptinhalt der Seite

Wissen

24 Tipps im "Gesund und aktiv älter werden"-Adventskalender der BZgA

24 Tipps im "Gesund und aktiv älter werden"-Adventskalender der BZgA

Bewegt und entspannt durch die Vorweihnachtszeit - mit Bewegungs-Übungen und Tipps rund ums Weihnachtsfest bringt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ältere Menschen auch in diesem Jahr wieder in Schwung.

Mit dem „Gesund und aktiv älter werden“-Adventskalender der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) kommen ältere Menschen mit Schwung und stimmungsvoll durch die Vorweihnachtszeit. Auf https://www.gesund-aktiv-aelter-werden.de/service/adventskalender finden sich vom 1. bis 24. Dezember 2022 hinter jedem Türchen einfache Bewegungsübungen, leckere Rezepte, besinnliche Geschichten oder Tipps für aktive Entspannung.

Ob Mobilisation oder Kräftigung, die Übungen werden Schritt für Schritt erklärt. Ohne Aufwand können die Bewegungseinheiten zu Hause oder im Freien, allein oder gemeinsam durchgeführt werden. Die Anleitungen stammen aus dem AlltagsTrainingsProgramm (ATP) des BZgA-Präventionsprogramms „Älter werden in Balance“, das mit finanzieller Unterstützung durch den Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) entwickelt wurde.

Zusätzlich stimmen Bastelideen, Geschenketipps und Anregungen für gemeinsame Aktivitäten in der Familie und im Freundeskreis auf die Weihnachtszeit ein. Wer bis Heiligabend Türchen für Türchen öffnet, den erwartet am 24. Dezember ein vollständiges weihnachtliches Bild.

Der "Gesund und aktiv älter werden" Online-Adventskalender der BZgA:

https://www.gesund-aktiv-aelter-werden.de/service/adventskalender