Rezepte

Bohnen-Brownies

Rezept für 6 Personen

Zutaten

2 DosenDosen Kidney Bohnen
125 mlMandeldrink (alternativ Haferdrink)
30 gButter
200 gApfelmark
3 ELHonig
50 gHaferflocken
50 gMandelmehl
50 gBack-Kakao
2 ELChiasamen
2 ELBackpulver
1 PriseJodsalz mit Fluorid
60 gWalnüsse
60 gdunkle Schokolade min. 70 % Kakao
Bohnen Brownies mit Schokolade und Walnüssen auf einen Holzbrett.
Bild: Vladislav Nosik/ stock.adobe.com

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad Celsius Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Bohnen abtropfen lassen. Mandeldrink und Butter leicht erwärmen, bis die Butter flüssig wird. Apfelmark und Honig dazugeben und umrühren.
  3. Haferflocken in der Küchenmaschine zu Mehl mahlen. Mandelmehl, Kakaopulver, Chiasamen, Backpulver und Salz unterheben. Abgetropfte Bohnen und die flüssigen Zutaten hinzufügen. Mit der Küchenmaschine zerkleinern, bis sich eine homogene Masse ergibt.
  4. Walnüsse und Schokolade grob zerkleinern und unter den Teig heben.Teig in die vorbereitete Form füllen und bei 180 Grad Gelsius für ca. 40 bis 50 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.