Rezepte

Salatwraps

Rezept f├╝r 1 Portion (2 Tortillafladen)

Zutaten Tortillafladen

Tortilliafladen, Fertigprodukt

Zutaten Currydip

2 ELNaturjogurt (1,5 % Fett)
1 ELSaure Sahne
1 TLSaft einer frischen Zitrone
1Messerspitze Currypulver
1 TLKr├Ąuter (frisch oder tiefgek├╝hlt)
je eine Prise Jodsalz, Zucker

Zutaten F├╝llung

100 gPaprikaschote
2 ELKidneybohnen aus der Dose
80 gEisbergsalat
2 Salatwraps auf einem Holzbrett.
Bild: circleps/ fotolia

Zubereitung

  1. Die Paprikaschote waschen, putzen und anschlie├čend in sehr feine W├╝rfel schneiden.
  2. Die Paprikaw├╝rfel in eine R├╝hrsch├╝ssel f├╝llen.
  3. Anschlie├čend die Kidneybohnen in dem Sieb unter flie├čend kaltem Wasser waschen und zu den Paprikaw├╝rfeln geben.
  4. Den Eisbergsalat in feine Streifen schneiden und die Salatstreifen in dem Sieb unter flie├čend kaltem Wasser sp├╝len.
  5. Ausreichend abtropfen lassen und ebenfalls in die R├╝hrsch├╝ssel geben.
  6. Nun alles gut miteinander vermengen.
  7. S├Ąmtliche Dip-Zutaten in eine Sch├╝ssel geben und mit einem Schneebesen verquirlen.
  8. Die Tortillafladen in der Pfanne von beiden Seiten erw├Ąrmen.

Tipp

Darauf achten, dass die Pfanne nicht zu hei├č wird. Es ist hierbei keine Zugabe von Bratfett notwendig. Sobald sich auf dem Fladen Blasen bilden, ihn aus der Pfanne nehmen. Es kann nat├╝rlich auch ein anderes Gem├╝se genommen werden, zum Beispiel Tomate, Mais, Salatgurke, M├Âhrenraspel.