Rezepte

Gemüselasagne

Rezept für 4 Portionen

Zutaten

4Möhren (frisch, geschält)
360 gBrokkoli
1-2Zucchini (frisch, geputzt)
100 gMais
100 gErbsen
300 gTomaten, Konserve, abgetropft
Jodsalz mit Fluorid, Pfeffer
80 gsaure Sahne (10 % Fett)
80 mlGemüsebrühe
15 gPetersilie
300 gLasagneblätter
60 gGouda 30 % Fett i. Tr.
Ein Teller mit "Herbstlicher Gemüselasagne".
Bild: DGE e.V./ Fit im Alter

Zubereitung

  1. Möhren waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Zucchini waschen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  3. Brokkoli waschen und in sehr kleine Rösschen schneiden.
  4. Rapsöl in einem Topf erhitzen und das Gemüse mit Mais und Erbsen anschwitzen bis es bissfest ist.
  5. Passierte Tomaten mit saurer Sahne und Gemüsebrühe vermischen, mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken.
  6. Tomatensoße mit dem ganzen Gemüse vermischen.
  7. Petersilie waschen und klein schneiden.
  8. Eine gefettete Auflaufform mit den Lasagneplatten auslegen und immer wieder mit Gemüsemischung, Kräutern und Lasagneplatten schichten. Die oberste Schicht sollte aus Gemüse bestehen.
  9. Gouda reiben und über die Lasagne streuen.
  10. Im Backofen bei 180°C für etwa 30 bis 35 Minuten goldbraun backen.