Rezepte

Chili sin carne mit Naturreis

Rezept für 4 Personen (2 Erwachsene und 2 Kinder)

Zutaten

120 gSojafleisch Trockenprodukt
400 mlGemüsebrühe
1Zwiebel, frisch
400 gPaprikaschoten, frisch
320 gKidney-Bohnen (Konserve)
200 gMais, tiefgekühlt
2 ELRapsöl
1 kggeschälte Tomaten (Konserve)
Jodsalz mit Fluorid, Pfeffer, Paprikapulver, Cayennepfeffer
Kreuzkümmel, Oregano
150 gNaturreis
1 Teller mit Naturreis und Chili sin carne.
Bild: Schule + Essen = Note 1, Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.

Zubereitung

  1. Den Naturreis nach Packungsanleitung zubereiten
  2. Für das Chili das Sojagranulat nach Packungsanleitung in Gemüsebrühe aufkochen und quellen lassen.
  3. Die gewürfelte Zwiebel und kleingeschnittenen Paprikaschoten mit dem Soja in einer Pfanne mit Öl anschwitzen.
  4. Die Schältomaten, die Kidneybohnen und den Mais zugeben.
  5. Mit Salz, Pfeffer, Rosenpaprika, (Cayenne-) Pfeffer, Kreuzkümmel und Oregano abschmecken und köcheln lassen
  6. Das fertige Chili zusammen mit dem Reis servieren.