Rezepte

Chili sin Carne con Bulgur

Rezept für 6 Personen

Zutaten

120 gZwiebeln, frisch
2Knoblauchzehen, frisch
4 StückPaprika (ca. 600 g)
4 ELRapsöl
1 lGemüsebrühe
350 gMais, tiefgekühlt
300 gKidney-Bohnen( getrocknete oder Konserve)
500 gTomaten in Stücken, Konserve
350 gBulgur
Jodsalz mit Fluorid, Pfeffer, Paprikapulver nach Geschmack
120 gGouda, mindestens 45 % Fett i. Tr.
Eine Holzschüssel Chili sin Carne con Bulgur.
Bild: lldi / fotolia

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika würfeln und in Rapsöl andünsten.
  2. Mit Gemüsebrühe auffüllen.
  3. Mais, Kidney-Bohnen, Tomaten und Bulgur hinzufügen und kurz aufkochen lassen.
  4. 30 Minuten bei geringer Hitze quellen lassen.
  5. Mit Jodsalz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
  6. Gouda reiben und zum Bestreuen des Chilis dazu reichen.

Tipp

Verwenden Sie getrocknete Kidney-Bohnen, dann weichen Sie die Bohnen über Nacht ein, dass verkürzt die Kochzeit.