Netzwerk

Iss Dich clever

"Iss Dich clever" ist ein präventives Unterrichtskonzept für Kinder im Grundschulalter, der 1. - 2. Klasse. Das Ziel von "Iss Dich clever" ist, die Kinder von klein auf an eine gesunde Ernährung heranzuführen.

Zielsetzung

"Iss Dich clever" ist ein präventives Unterrichtskonzept für Kinder im Grundschulalter, der 1. - 2. Klasse. Das Ziel von "Iss Dich clever" ist, die Kinder von klein auf an eine gesunde Ernährung heranzuführen. Das Projekt dient der Vorbeugung von Fehlernährung, Übergewicht und Bewegungsmangel.

Über "Iss Dich clever" Eltern-und Lehrerkochkurse und Einkaufstrainings werden auch die Eltern und Lehrkräfte sensibilisiert, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten, um diese auch den Kindern zu vermitteln. Iss Dich clever e.V. setzt sich zum Ziel, das Projekt langfristig deutschlandweit zu unterrichten. "Iss Dich clever" ist ein Ernährungsbildungsprojekt mit praktischen Kocheinheiten, Verkostungen und Bewegungseinheiten.

Umsetzung

Das Ernährungs- und Bewegungsprojekt wird in Grundschulen sozial benachteiligter Münchner Stadtgebiete kostenfrei von Ernährungsberaterinnen und -beratern unterrichtet.  

"Iss Dich clever" ist in fünf Unterrichtsstunden à 1,5 Stunden gegliedert. Grundlegendes Wissen über Nahrungsmittel und deren Herkunft, die Förderung zur Wahrnehmung der Sinne sowie die Bewegung zum "Iss Dich clever Song", befähigen Kinder, mehr Verantwortung für die Auswahl von Nahrungsmitteln und ihre eigene Gesundheit zu übernehmen.

Das "Iss Dich clever“-Projekt lehrt den Kindern den praktischen Umgang mit den Lebensmitteln. Durch Ernährungstheorie, Kocheinheiten, Verkostungen und Sinnesschulungen lernen die Kinder spielerisch die Lebensmittelgruppen kennen und können einzelne Lebensmittel zuordnen (Name, Herkunft und Verarbeitung).

Jedes Kind erhält seine eigene "Iss Dich clever"-Ernährungsfibel und eine Urkunde, die auch nach dem Unterricht zur Einsicht und Wiederholung den Kindern zur Verfügung steht. Alle Schulklassen, die an dem Ernährungs- und Bewegungsprojekt teilnehmen erhalten eine "Iss Dich clever"-Ernährungspyramide und das Maskottchen "Apfi" von Iss Dich clever e.V.

Seit November 2020 wird "Iss Dich clever" an Grundschulen auch online unterrichtet.

Das "Iss Dich clever"-Ernährungs- und Bewegungsprojekt wird seit dem Schuljahr 2018/2019 von der AOK finanziert und von der Landehauptstadt München – dem Referat für Gesundheit und Umwelt und dem Referat für Bildung und Sport – gefördert.

Evaluation

"Iss Dich clever“ wird seit 2019 von der Technischen Universität München erfolgreich evaluiert.


Dieses Projekt trägt das Logo "Wir sind IN FORM". Wenn auch Sie ein Projekt kennen, dass sich für gesunde Ernährung und/ oder mehr Bewegung einsetzt, können Sie das Logo ebenfalls beantragen.

Alle nötigen Informationen finden Sie unter
Jetzt IN FORM Partner werden.