Service

Leichte Sprache

Die Internetseite IN FORM in Leichter Sprache

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite www.in-form.de.
Diese Internet-Seite informiert Sie ĂŒber IN FORM:
Deutschlands Initiative fĂŒr gesunde ErnĂ€hrung
und mehr Bewegung.
Das ist eine Aktion der Bundesregierung.
Dabei arbeiten das Bundes-Ministerium fĂŒr ErnĂ€hrung und Landwirtschaft und
das Bundes-Ministerium fĂŒr Gesundheit zusammen.

In diesem Bereich finden Sie Informationen in Leichter Sprache. 
Die Informationen in Leichter Sprache haben diese Kapitel:

1. Was ist die Initiative IN-FORM?

Eine Initiative ist eine Aktion.
Zum Beispiel eine Zusammenarbeit verschiedener Menschen,
die ein gemeinsames Ziel erreichen möchten. 

Die Initiative IN FORM hat hauptsĂ€chlich dieses Ziel: 
Die Menschen in Deutschland sollen bis zum Jahr 2020 
ihre ErnĂ€hrung verbessern und sich mehr bewegen. 
DafĂŒr hat die Bundes-Regierung im Jahr 2014 einen Nationalen Aktionsplan herausgegeben. 
In diesem Aktionsplan steht genau, 
wie diese Ziele erreicht werden sollen. 

Mit der Initiative IN FORM unterstĂŒtzt die Bundes-Regierung viele Projekte in ganz Deutschland, die sich fĂŒr die Ziele aus dem Nationalen Aktionsplan einsetzen. Dabei gibt es zum Beispiel:

  • Kurse zum Thema Gesunde ErnĂ€hrung
  • Bewegungs-Angebote und Sport-Gruppen
  • Koch-Kurse und Koch-Wettbewerbe
  • Informations-Veranstaltungen zu Gesundheits-Themen

Warum ist es so wichtig, 
dass sich Menschen in Deutschland gesĂŒnder ernĂ€hren
und sich mehr bewegen? 

Viele Menschen in Deutschland haben Übergewicht. 
Das ist oft der Grund dafĂŒr, 
dass diese Menschen bestimmte Krankheiten bekommen. 
Zum Beispiel Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. 
Wenn sich Menschen gesĂŒnder ernĂ€hren und mehr bewegen,

  • haben sie seltener Übergewicht,
  • ist das Risiko kleiner, 
  • dass sie Krankheiten bekommen,
  • haben sie auch im Alter eine grĂ¶ĂŸere Lebens-QualitĂ€t.

Zu gesunder ErnĂ€hrung gehört zum Beispiel: 

  • viel frisches Obst und GemĂŒse essen
  • wenig SĂŒĂŸigkeiten essen
  • wenig Alkohol trinken

FĂŒr alle Menschen sind gesunde ErnĂ€hrung und mehr Bewegung gut. 
Aber fĂŒr Kinder ist das besonders wichtig. 
Wenn Kinder gesund sind, 
dann können sie zum Beispiel in der Schule besser lernen.  

Die Bundes-Regierung möchte mit der Initiative IN-FORM 
den Menschen in Deutschland nicht vorschreiben, 
wie sie leben mĂŒssen. 
Mit der Initiative IN FORM möchte die Bundes-Regierung die Menschen in Deutschland 
bei einem gesunden Lebens-Stil unterstĂŒtzen. 

Zum Beispiel mit dieser Internet-Seite: 
Auf der Internet-Seite www.in-form.de können sich alle Menschen 
zum Thema gesunde ErnĂ€hrung und mehr Bewegung informieren. 
Und sie können miteinander in Kontakt,
wenn sie das möchten. 
Außerdem erfahren sie, 
welche Projekte in der NĂ€he ihres Wohnortes 
von der Initiative IN-FORM unterstĂŒtzt werden. 

2. Tipps zur Nutzung der Internet-Seite

Ändern der Seiten-Ansicht

Sie können die Ansicht der Internet-Seite vergrĂ¶ĂŸern.
DrĂŒcken Sie dazu gleichzeitig die Tasten „Strg“ und „+“.
Wenn Sie die Ansicht der Internet-Seite verkleinern möchten, 
drĂŒcken Sie gleichzeitig die Tasten „Strg“ und „-“.
Wenn Sie zur normalen Ansicht zurĂŒck möchten, 
drĂŒcken Sie gleichzeitig die Tasten „Strg“ und „0“.

ZusĂ€tzlich können Sie den Kontrast fĂŒr die Ansicht verĂ€ndern. 
Die Schalt-FlĂ€che dafĂŒr finden Sie am unteren Rand der Internet-Seite rechts. 
Wenn Sie dort auf Kontrastansicht klicken, 
dann sehen Sie die Schrift in weiß auf schwarzem Hintergrund. 
Diese Funktion ist fĂŒr Personen mit bestimmten Sehbehinderungen wichtig. 
Wenn Sie nochmals auf Kontrastansicht klicken, 
dann kommen Sie zur normalen Ansicht der Internet-Seite zurĂŒck.

ZurĂŒck zur Start-Seite

Ganz oben auf der Start-Seite und jeder anderen Seite auf www.in-form.de 
finden Sie dieses Logo:

 
Hier kommen Sie mit einem Klick immer zur Start-Seite zurĂŒck.
Sie verlassen dann die Informationen in Leichter Sprache.
Wenn Sie ganz unten rechts auf Leichte Sprache klicken, 
kommen Sie zu den Informationen in Leichter Sprache zurĂŒck.

Nach oben

Wenn Sie weiter unten auf der Internet-Seite lesen, 
dann erscheint am rechten Rand diese Schalt-FlÀche:

Über diese Schalt-FlĂ€che kommen Sie mit einem Klick wieder zum Anfang
der Internet-Seite zurĂŒck.

Haupt-Bereiche der Internet-Seite

Rechts neben dem Logo finden Sie diese 6 Haupt-Bereiche:

  • Entdecken
  • Wissen
  • Netzwerk
  • Materialien
  • Rezepte
  • IN FORM

Orientierung auf der Start-Seite

Unter der Leiste mit den Haupt-Bereichen
finden Sie verschiedene Bilder und kurze Info-Texte
zu aktuellen Artikeln aus den Haupt-Bereichen.
Klicken Sie auf ein Bild: Dann können Sie den ganzen Artikel lesen.

Etwas weiter unten finden Sie den Hinweis auf unsere aktuelle Serie:
Das sind Fachinformationen, Berichte und Tipps zu einem bestimmten IN-FORM-Thema.
Zum Beispiel Gesundheit am Arbeits-Platz.
Klicken Sie auf die Pfeile:
Dann können Sie alle Artikel zum Thema der aktuellen Serie aufrufen.
Das Thema der Serie wechselt in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden.

Service-Bereich der Internet-Seite

Diesen Bereich finden Sie in jeder Ansicht der Internet-Seite unten:

Drucken/Teilen

Klicken Sie hier,
wenn Sie die aktuelle Ansicht der Internet-Seite ausdrucken möchten.
Außerdem können Sie hier unsere Internet-Seite weiterempfehlen:
mit Facebook, mit Twitter oder mit einer E-Mai.

Newsletter

Wenn Sie hier klicken,
dann kommen Sie zur Anmeldung fĂŒr den Newsletter der Internet-Seite.
Ein Newsletter ist ein Rundbrief mit Neuigkeiten.
Klicken Sie auf Anmelden und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse
in das Textfeld ein:
Sie bekommen den Newsletter dann regelmĂ€ĂŸig als E-Mail zugeschickt.

Kontakt

Hier finden Sie alle Kontakt-Daten der Betreiber der Internet-Seite www.in-form.de:
E-Mail-Adresse, Post-Adresse, Telefon-Nummer und Namen der Ansprech-Partner.

Barrierefreiheit

Hier finden Sie Informationen zu dieser Internet-Seite in Leichter Sprache.
In diesem Abschnitt lesen Sie gerade.
Sie finden hier auch ein Video mit Informationen zu dieser Internetseite
in Deutscher GebÀrden-Sprache.
Außerdem können Sie hier eine Ansicht dieser Internet-Seite
mit besonders starkem Kontrast einstellen.
Die Schrift ist dann weiß auf schwarzem Hintergrund.

Schalt-FlÀchen am unteren Rand

Sitemap

Die Sitemap ist eine Inhalts-Übersicht einer Internet-Seite ohne Fotos.
Wenn Sie auf diese Schalt-FlÀche klicken,
dann werden Ihnen alle Bereiche dieser Internet-Seite untereinander angezeigt.

Datenschutz

Hier erfahren Sie,
wie wir von IN FORM mit Ihren persönlichen Daten umgehen.
Zum Beispiel:
Wie gehen wir mit Ihrer E-Mail-Adresse um,
wenn Sie sich fĂŒr den Newsletter anmelden?

Impressum

Hier steht, wer fĂŒr die Internet-Seite www.in-form.de verantwortlich ist.

3. Die Such-Funktion "Entdecken"

Den Bereich "Entdecken" finden Sie am oberen Rand der Internet-Seite in der Mitte.
Hier kommen Sie zur Such-Funktion.

Wenn Sie Informationen zu einem bestimmten Thema suchen,
können Sie hier einen Such-Begriff in das Text-Feld eingeben.
Klicken Sie dann auf den Pfeil rechts neben dem Text-Feld
oder drĂŒcken Sie die Taste "Enter".
Sie bekommen dann die Bereiche der Internet-Seite angezeigt,
wo Ihr Such-Begriff vorkommt.

4. Der Bereich "Wissen"

Hier finden Sie Fachinformationen zu den Themen gesunde ErnÀhrung und Bewegung.
Sie finden viele Texte mit nĂŒtzlichen Informationen und Tipps fĂŒr den Alltag.
Zum Beispiel:

  • Artikel zu Vorteilen und Gefahren bestimmter Lebensmittel
  • Tipps zu Sport und Bewegung in verschiedenen Alters-Stufen
  • Interessante Berichte ĂŒber Aktionen und Informations-Veranstaltungen der Initiative IN FORM

Sie können sich alle BeitrÀge in diesem Bereich anzeigen lassen.
Sie können aber auch gezielt nach Informationen suchen.
Geben Sie dazu einen Suchbegriff in das Textfeld ein und
klicken Sie auf den Pfeil rechts daneben.
Sie bekommen dann die Artikel im Bereich "Wissen" angezeigt,
die zu Ihrem Such-Begriff passen.

Sie können fĂŒr Ihre Suche aber auch die Filter-Funktion unserer Internet-Seite nutzen.

Das funktioniert so:
Klicken Sie auf einen oder mehrere Begriffe auf den vorgegebenen Schalt-FlÀchen.
Diese sind dann bei Ihrer Suche aktiv.

Es gibt Schalt-FlĂ€chen fĂŒr 4 Themen:

  •  ErnĂ€hrung
  • Lebensmittel
  • Gemeinschafts-Verpflegung
  • Bewegung

Außerdem gibt es in der Reihe darunter 6 Schalt-FlĂ€chen fĂŒr bestimmte Zielgruppen:

  • Allgemein, also fĂŒr alle Zielgruppen
  • Kinder und Jugendliche
  • Familie
  • BerufstĂ€tige
  • Ältere
  • Erwachsene

Hier sind ganz verschiedene Kombinationen möglich.

Die angezeigten BeitrÀge sortieren sich automatisch wieder neu,
wenn Sie eine der Schalt-FlÀchen des Filters anschalten oder ausschalten.

In diesem Beispiel sind die Schalt-FlĂ€chen des Filters fĂŒr das Thema ErnĂ€hrung und
fĂŒr die Zielgruppe Kinder und Jugendliche angeschaltet.
Mit der Schalt-FlĂ€che Filter zurĂŒcksetzen können Sie Ihre Auswahl löschen.

5. Der Bereich "Netzwerk"

In diesem Bereich erfahren Sie,
welche Projekte zur Initiative IN FORM gehören.
Und welche Personen sich in diesen Projekten fĂŒr gesunde ErnĂ€hrung
und mehr Bewegung einsetzen.

WĂ€hlen Sie einen dieser Abschnitte aus: Projekte, Akteure, Wir sind IN FORM, KLASSE, KOCHEN!
Sie kommen im nÀchsten Schritt zu einem Filter
mit dem Sie den Abschnitt gezielt durchsuchen können.

Projekte

Hier können Sie sich zum Beispiel Projekte aus bestimmten Bundes-LÀndern
anzeigen lassen.
Oder Projekte, die zu einem bestimmten Thema passen.
In jedem Beitrag zu einem Projekt finden Sie

  • eine Beschreibung, worum es dabei geht
  • Informationen, wie man mitmachen kann
  • Kontakt-Daten der verantwortlichen Personen oder Einrichtungen
  • Zusatzinformationen, wie zum Beispiel den Link zur Internet-Seite des Projekts

Akteure

In diesem Abschnitt sehen Sie,
welche Akteure sich fĂŒr die Ziele der Initiative IN FORM einsetzen.
Akteure sind zum Beispiel:

Ministerien der Bundes-LÀnder und Bundes-Behörden

  • Bildungs-Einrichtungen
  • Sport-VerbĂ€nde
  • Interessen-Vertretungen von Menschen mit Behinderungen
  • Vereine, die ĂŒber gesunde ErnĂ€hrung informieren

Wir sind IN FORM

Hier erhalten Sie alle Informationen,
wenn Sie mit ihrem Projekt bei IN FORM mitmachen möchten.
Zum Beispiel:
Was haben Sie davon, wenn Ihr Projekt ein IN FORM-Projekt wird?
Wie können Sie Ihr Projekt bei IN FORM anmelden?

Bund und LĂ€nder

Hier erhalten Sie Informationen ĂŒber Aktionen in ganz Deutschland.
Thema ist gesundes Essen in Schulen und Kinder-TagesstÀtten.
Das Bundes-Ministerium fĂŒr ErnĂ€hrung und Landwirtschaft und die Bundes-LĂ€nder haben verschiedene Angebote dazu.

6. Der Bereich "Materialien"

In diesem Bereich finden Sie verschiedene Informations-Materialien.
Zum Beispiel BroschĂŒren oder Flyer.
Sie können diese Informations-Materialien als Heft bestellen.
Oder als Datei auf Ihren Computer herunterladen. 

Sie können hier fĂŒr die Suche nach bestimmten Informations-Materialien
einen Such-Begriff in ein Textfeld eingeben.
Oder Sie können die Filter-Funktion nutzen.
Diese Filter-Funktion wird im Bereich "Wissen" genau beschrieben. 

7. Der Bereich "Rezepte"

In diesem Bereich finden Sie viele verschiedene Rezepte fĂŒr jeden Geschmack.

Sie können fĂŒr die Suche nach bestimmten Rezepten
einen Such-Begriff in ein Textfeld eingeben.
Oder Sie können die Filter-Funktion nutzen. 
Diese Filter-Funktion wird im Bereich "Wissen" beschrieben.

8. Der Bereich "IN FORM"

Im Bereich "IN FORM" finden Sie allgemeine Informationen
zur Initiative IN FORM fĂŒr gesunde ErnĂ€hrung und mehr Bewegung.
Das Ziel der Projekte und Veranstaltungen von IN FORM ist:
Die Menschen in Deutschland sollen bis zum Jahr 2020
ihre ErnÀhrung verbessern und sich mehr bewegen.
DafĂŒr wurde ein Nationaler Aktionsplan geschrieben.
In diesem Aktionsplan steht genau, 
wie diese Ziele erreicht werden sollen.

Hier im Bereich IN FORM erfahren Sie,

  • welche Aufgaben aus dem Aktionsplan der Bundes-Regierung besonders wichtig sind,
  • welche Veranstaltungen IN FORM zu den Themen ErnĂ€hrung und 
  • Bewegung organisiert
  • welche ErklĂ€rungen und Tipps verschiedene Fachleute zu diesen Themen haben
  • welche Prominente sich fĂŒr die Ziele der Initiative IN FORM einsetzen
  • wie IN FORM mit Partnern in der ganzen Welt zusammenarbeitet.